Foliage

Verkehrte Welt.
Madame Einzelgaengerin stolpert seit nun schon 14 Jahren einsam durch ihre Welt/en. Wobei - so einsam ist sie dabei gar nicht. Schließlich hat sie immer ihr Heroin bei sich, ihre über alles geliebte Musik. Sie bildet den ziemlich wichtigsten Bestandteil ihres Lebens, ob Indie, Rock, Alternative, Punk, Hard Rock, Metal, Screamo oder Emocore ist ihr völlig gleichgültig, sie liebt das alles sehr. Sonst ist ihr auch so ziemlich alles gleichgültig, oder sie versucht zumindest, es gleichgültig wirken zu lassen. Denn sie trägt in ihrem wahren Leben eine dauerwährende Maske, und das ganze 24 Stunden am Tag. Niemand weiß wirklich, wie es der kleinen großen Madame nun wirklich geht. Niemand, bis auf 2, 3 Menschen in ihrem Leben, die aber alle ganz weit wegwohnen.
Dort, wo sie lebt, ist allerdings nicht ihr Zuhause. Sie tut in diesem kleinen Ort namens L. in dem deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz nur ihren Job als Mensch-Sein. Sie stammt eigentlich aus Gelsenkirchen, was bekanntlicherweise in Nordrhein-Westfalen liegt, aber selbst dort ist sie nicht Zuhause. Dafür nennt sie viele, viele andere Orte ihr Zuhause. Nämlich überall dort, wo sie sich wohlfühlt. Das kann in Irland sein, in Schweden, in Amerika, in Neu Seeland & ja vielleicht sogar an der Nordsee.
Sie liebt das Meer, was euch bei ihren vielen Heimaten vielleicht aufgefallen ist. Es beeindruckt sie. Sie fühlt sich dort frei. Die unendlichen Weiten & Tiefen, dieses sanfte und doch beunruhigende. Dieses geheimnisvolle.
Dazu liebt sie auch noch den Regen, es gibt fast nichts schöneres für sie.
Denn dann kann die kleine Einzelgaengerin sich beruhigt ihren einsamen, verregneten Weg durch die Wälder suchen, und lächelnd die Leute beobachten, wie sie alle panisch in ihre Häuser stürzen. Sie hasst Menschen. Ohja.
Sie hasst Menschen und sie hasst ihre Art.
Ihre Art, zu denken, zu fühlen, zu sprechen, zu verletzen, ihre Art zu leben.
Angefangen bei ihrer Familie, oder der Teil, der sich noch so nennt. Aber auch dazu muss sie jetzt nicht mehr sagen.
Sie liebt ihre Welten, von denen es um die 5 gibt und von denen immer wieder neue entstehen, bei ihren Spaziergängen durch den Regen oder auch nachts.
Es sind Traumwelten und sie halten sie am Leben.
Es sind ihre Welten.
& wenn ihr das alles durchgelesen habt,
dann hat die kleine Einzelgaengerin großen Respekt vor euch.

Alter: 24
 

Ich mag diese...
Musiker: Atreyu, Avril, Böhse Onkelz, B4MV, Billy Talent, Children of Bodom, Evanescence, Fall Out Boy, From First to Last, Green Day, Incubus, Korn, Linkin Park, My Chemical Romance, Mando Diao, Nirvana, Oomph!, Papa Roach, Sum41, Silverstein, Simple Plan, The Kooks, Three Days Grace, Wir sind Helden, Yellowcard ...
Lieder: Erinnerungen;; Broken Promises;; Animal I have become;; Drown;; Perfect World;; Welcome to my Life;; Bleeding Mascara;; The Remembrance Ballad;; Freak on a Leash;; My Heroine;; Smile in your Sleep;;...
Sendungen: Charmed + Desperate Houswives + Grey's Anatomy
<3

Filme: Dreizehn;; Final Destination
Bücher: Candy;; A Long Way Down;; Schmerzverliebt
Sportarten: Skateboarden;; Inline skaten;; Joggen
Orte: Friedhof;; Bruch;; Plattenläden

Mehr über mich...



Werbung




say | chaste
Gratis bloggen bei
myblog.de